100 Jahre DGVS - page 129

127
Ismar Boas eröffnet in Berlin eine Praxis und bezeichnet sich als »Special-
arzt für Magen-Darm-Krankheiten«.
Johann von Mikulicz-Radecki verfasst den Artikel
Zur operativen Behand-
lung des stenosierenden Magengeschwürs
.
Joseph von Mering und Oscar Minkowski publizieren im
Centrallblatt für
Klinische Medicin
über
Diabetes mellitus nach Pankreasexstirpation
.
Ismar Boas’
Allgemeine Diagnostik undTherapie der Magenkrankheiten nach
dem heutigen Stande der Wissenschaft
erscheint.
Bernhard Naunyn veröffentlicht sein grundlegendesWerk
Klinik der
Cholelithiasis
, in dem er sich mit demVorkommen und der Entstehung von
Gallensteinen beschäftigt.
Carl von Noordens
Lehrbuch der Pathologie des Stoffwechsels
wird in erster
Auflage publiziert. In der synoptischen Darstellung werden neben der
Physiologie des Stoffwechsels umfassend die krankhaften Stoffwechsel-
vorgänge der einzelnen Organe dargestellt.
Ismar Boas gründet die weltweit erste gastroenterologische Fachzeit-
schrift, das
Archiv für Verdauungskrankheiten
.
Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt die »X-Strahlen« (»Röntgenstrahlen«).
Meilensteine
1...,119,120,121,122,123,124,125,126,127,128 130,131,132,133,134,135,136,137,138,139,...180
Powered by FlippingBook