100 Jahre Kongress - DGVS - page 90

90
Berg HH. „Gutachten über den Ernährungszustand der Kriegs- usw. Gefangenen in den Lagern Russenlager
Bremen-Blumenthal, Arbeitserziehungslager und KL“ vom 4. März 1944. Archiv Gedenkstätte Neuengamme
AGN 6. 4. 14. 5 ( S. 6 u. 7 )
BArch – MA RH 12 – 23 / 1647 (Schreiben von Prof. Dr. H. H. Berg vom 17. 4. 1944 über den Ernährungszustand
von Zwangsarbeitern im Gefangenenlager Unterweser).
Gerhardt Katsch, 16. Tagung 1952, Essen.
Gerhardt Katsch. In: Ewert R., Ewert G., Lerch M.M. Geschichte der Inneren Medizin an der Universität Greifs-
wald. 2. bearbeitete Aufl., Greifswald 2009, S. 87-107.
Alvermann D., Garbe I., Herling M. ( Hg.). Gerhardt Katsch. Greifswalder Tagebuch 1946 – 1947. Kiel 2007.
Zoske H.: Katsch, Gerhardt. Neue Deutsche Biographie, Band 11, Berlin 1977, 328-9.
Bartelheimer H.: Zur Erinnerung an Gerhardt Katsch. Dtsch Med Wochenschr 1961; 86: 1404-5.
BArch – MA RH 12 – 23/ 247 und RH 12 – 23/ 256 ( Schreiben G. Katsch an K. Gutzeit, den Beratenden Internisten
bei der Heeressanitätsinspektion in Berlin vom 26.März 1940) sowie RH 12 – 23/ 26, 70, 221, 286, 1837 und
RH 12 – 23 / 198 Bl 195.
Kurt Beckmann, 17. Tagung 1953, Stuttgart – Bad Canstatt.
Lange F.: Nachruf. Professor Dr. Kurt Beckmann zum Gedächtnis. Dtsch Med Wochenschr 1956; 81: 383-5.
Heinkel K.: Die Medizinische Klinik, in: Krankenhaus Bad Canstatt 100 Jahre, Stuttgart 1981, S. 49-53.
Schoen R.: Eröffnungsansprache, 62. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 1956, in: Hun-
dert Jahre DGIM. Die Kongress – Eröffnungsreden der Vorsitzenden 1882 – 1982, Lasch H.G., Schlegel, B. (Hg.),
München 1982, 679-80.
BArch – MA RH 12 – 23/ 26 (Berichte Beratender Internisten)
Norbert Henning, 18. Tagung 1955, Bad Homburg.
Professorenkatalog der Universität Leipzig.
/
Henning_471/ (2.3.2014).
Norpoth L.: Professor Dr. med. Norbert Henning 65 Jahre alt (12.7.1896). Dtsch Med Wochenschr 1961; 86:
1357-8.
Heinkel K, Schmid E.: Zum 80. Geburtstag von Herrn Professor Dr. med. Norbert Henning. Z Gastroenterol 1976;
14: 454-70.
Schnalke Th.: Norbert Henning und die Entwicklung der modernen Gastroskopie. In: Meilensteine der Endosko-
pie. 2. Symposium 1997. Schriften der internationalen Nitze-Leiter-Forschungsgesellschaft. Band 2. Wien 2000,
S. 273-88.
BArch R 4901 / 13266 (Hochschullehrerkarteikarten); BArch / BDC - Parteikorrespondenz VBS 1 1040029436;
BArch / BDC -Wi 8200/0011/44; BArch / BDC NSDAP - Zentral- und Gaukartei sowie NSLB - Mitgliederkartei-
karten.
Rudolf Prévôt, 19. Tagung 1957, Bad Kissingen.
Swart B.: Robert Prévôt zum 70. Geburtstag. Fortschr Röntgenstr 1971; 115: 559-60.
Festschrift. 80. Geburtstag, 22. September 1981. Prof. Dr. med. Robert Prévôt. Universitätskrankenhaus Ham-
burg – Eppendorf, bes. S. 35. Der Verfasser (Harro Jenss) dankt Herrn Dr. med. Bertrand Prévôt für die Unter-
stützung.
Bücheler F, Möckel G.: Nachruf. Prof. Dr. Robert Prévôt. Fortschr Röntgenstr 1998; 169: 213.
Heinz Kalk, 20. Tagung 1959, Kassel.
Wildhirt E.: Heinrich Otto Kalk 1895 – 1973. Lebensbild eines Gastroenterologen und Hepatologen. Freiburg
1995.
Wildhirt E. (Hg.), Fortschritte der Gastroenterologie. München-Berlin 1960, IV – X.
Litynski G, Schaeff B, Paolucci V.: Zum 100. Geburtstag von Heinz Kalk. Der Durchbruch der Laparoskopie. Z
Gastroenterol 1995; 33: 594 – 597.
Litynski G S.: Laparoscopy between the world wars: The barriers to trans-atlantic exchange. Journal of the
Society of Laparoscopic Surgeons (JSLS) 1997; 161: 185 – 188.
BArch – MA RH 12 – 23 / 230 ( Bericht H. Kalk, Breslauer Konferenz vom 5. 6. 1944 zur Koordination der Hepa-
titis – Forschung unter Leitung von Walter P. Schreiber, Leiter der Abteilung Wissenschaft und Gesundheitsfüh-
rung bei der Heeressanitätsinspektion).
1...,80,81,82,83,84,85,86,87,88,89 91,92,93,94,95,96,97,98
Powered by FlippingBook