Prüftool GastroCostCheck

GastroCostCheck ermöglicht die retrospektive Analyse der Kalkulationsdaten auf Basis des Leistungskatalogs. Das kostenlose Prüftool dient der sachgerechten Abbildung der Kosten der gastroenterologischen Endoskopie im DRG-System. Der Einsatz ist notwendig vor der jährlichen Abgabe der Kostendaten zu InEK-Kalkulation – von März bis Ende April.

Mit dem Prüftool GastroCostCheck können Sie sich als Arzt auf Basis des neuen DGVS-Leistungskatalogs einen Überblick über die Leistung und zugehörigen Kosten Ihrer Endoskopie verschaffen. Als Controller steht Ihnen das Tool zur Überprüfung der mit der Fachabteilung vereinbarten Kostenverteilungen zur Verfügung. Die erbrachten Leistungen werden nach dem Leistungskatalog der DGVS (Stand März 2016) dargestellt. GastroCostCheck bietet außerdem die Möglichkeit zum Kostenvergleich mit den Ergebnissen des Projekts von 55 teilnehmenden Häusern mit Daten aus 2014.

Installation des kostenlosen GastroCostCheck Tools

Download GastroCheckCheck

Download GastroCostCheck mit manueller Installation (ohne lokale Adiministratorenrechte)

Registrieren Sie sich für Support und weitere Unterlagen zum Projekt im GastroPortal

Jetzt registrieren