Internationale News

Wien, Februar 2017

UEG bietet finanzielle Förderung für Bildungsprojekte

Die UEG fördert innovative Förderprojekte im Bereich Zusammenarbeit, Interdisziplinarität und neuen Lehrmethoden im europäischen Raum für 2018. Deadline für die Einreichung einer Bewerbung ist der 20. April 2017.

Geförderte Projekte

  • Lehrveranstaltungen (mit bis zu 25.000 €)
  • Online Kurse (mit bis zu 25.000 €)
  • Initiativen für Leitlinien (mit bis zu 40.000 €)

Mehr Informationen

Brüssel, Dezember 2016

Webinare der IMI

Die IMI (Innovative Medicines Initiative) bietet im Dezember verschiedene Webinare an. Sehen Sie hier eine Übersicht über das komplette Angebot.

Mehr Informationen

Wien, Berlin, November 2016

UEG Week vom 28. Oktober - 01. November 2017 in Barcelona

Die United European Gastroenterology, kurz UEG, vereinigt alle wichtigen europäischen Gesellschaften, die sich mit Verdauungskrankheiten beschäftigen. Auch die DGVS gehört zu den insgesamt 46 Mitgliedsorganisationen.

Der jährlich stattfindende Kongress UEG Week ist der größte seiner Art in Europa und ergänzt die Kongresslandschaft der lokalen Organisationen um einen wichtigen internationalen Faktor.

Spezielle Rabatte für Studenten und Assistenzärzte

Studenten und Assistenzärzte unter 40 Jahren zahlen deutlich geringere Teilnahmegebühren zur 25. UEG Week vom 28. Oktober - 01. November 2017 in Barcelona! Eine Übersicht über die Preise und die Registrierung finden Sie unter dem weiterführenden Link.

Zur Anmeldung
Zur UEG Week 2017 Website

Wien, Oktober 2016

Professor Ernst J. Kuipers erhält den UEG-Forschungspreis 2016

Professor Ernst J. Kuipers erhielt für sein herausragendes Projekt „Hidden in plain sight: the opportunities for targeted surveillance and intervention for early gastric neoplasia" den UEG-Forschungspreis 2016. Die Auszeichnung wurde während der Eröffnungssitzung am Montag 17. Oktober bei UEG Week in Wien verliehen. – Die DGVS gratuliert!

Zur UEG Website

Wien, Berlin, Oktober 2016

Veranstaltungen ESDO 2016

Die ESDO weist auf ihrer Homepage auf eine Reihe internationaler onkologischer, von der ESDO unterstützter Veranstaltungen hin. ESDO-Mitglieder erhalten 50% Rabatt auf die Teilnahmegebühren.

Zur ESDO Website