Bauchschau in Greifswald - Rückblick

Am 17. Januar 2019 war unsere neue Bauchschau an der Uniklinik Greifswald zu Gast. Mit der Bauchschau wollen wir angehende Mediziner für die Gastroenterologie begeistern und über Inhalte, Perspektiven und Wege in unserem Fach informieren. Wir freuen uns über den großen Andrang der Studenten und möchten an dieser Stelle DANKE für Euer Interesse, Eure gute Laune und die guten Gespräche sagen!

Ein besonderer Dank geht ebenfalls an die Klinik für Innere Medizin A unter der Leitung von Prof. Dr. med. Markus M. Lerch und der Koordination von PD Dr. med. Peter Simon, die mit vielen Helfern die Studenten an insgesamt vier Stationen betreuten. An einem Endoskopie Simulator konnten interessierte Studenten erste endoskopische Erfahrungen sammeln oder wahlweise an einem Sonografie-Simulator bzw. einer Live-Sonografie sich gegenseitig ultraschallen. Heiß begehrt war natürlich auch wieder die VR-Station mit verschiedenen Lektionen und einer virtuellen Reise durch den Darm, die von PD Dr. med. Alexander Hann aus Ulm entwickelt worden ist.

Wir freuen uns, über 70 Medizinstudenten aus Greifswald bei uns begrüßt haben zu dürfen und vielleicht das Interesse für die Gastroenterologie bei der einen oder dem anderen geweckt zu haben.

Du möchtest wissen, wann die „Bauchschau“ an Deiner Uni zu Gast ist oder möchtest Informationen zu unserer Nachwuchsinitiative erhalten? Dann besuche uns auf unserer Website oder sende uns eine E-Mail.

Zur Website Gastroenterologe-werden

Kontakt aufnehmen