Newsarchiv

Wir stellen jederzeit eine Vielzahl an wichtigen und aktuellen News auf unserer Startseite dar. In diesem Archiv finden Sie alle aktuellen und abgelaufenen News, nach Datum der Einstellung sortiert.

DGVS im Blick

DGVS Innovationspreis “Digitale Gastroenterologie” 2020

Um die Entwicklung digitaler Innovationen in der Gastroenterologie zu fördern, vergibt die DGVS den mit 3.000 € dotierten DGVS Innovationspreis.… weiter lesen

Extern

COVID-19: Umfrage zur Identifizierung bestehender Probleme des deutschen Gesundheitssystems

Das Universitätsklinikum der RWTH Aachen führt aktuell eine systematische Meinungserhebung des medizinischen Personals in Deutschland in Bezug zu COVID-19 durch.… weiter lesen

Fokus Gastroenterologie

DRG-Anträge 2020 für 2021 fristgerecht eingereicht

Die DGVS Kommission für Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie hat fristgerecht zum 31.März 2020 16 DRG-Anträge beim InEK für die Weiterentwicklung… weiter lesen

Wissen kompakt

COVID-19: Umfrage zur Versorgungsrealität in deutschen Endoskopiezentren

Die Universität Halle hat eine Umfrage erstellt zur Versorgungsrealität in deutschen Endoskopiezentren in Zeiten der COVID-19 Pandemie. Sie richtet sich… weiter lesen

Wissen kompakt

Neuer AMBOSS Podcast: Leitlinien-Update Colitis ulcerosa

AMBOSS hat in Kooperation mit der DGVS als Pilotprojekt einen Podcast zum Leitlinien-Update erstellt. In einem Experteninterview berichtet Frau Prof.… weiter lesen

Viszeralmedizin

Abstracteinreichung Viszeralmedizin 2020: Deadline 17. Mai 2020

Reichen Sie nur noch bis zum 17. Mai 2020 Ihr Abstract für die Viszeralmedizin in Leipzig ein. Wir freuen uns… weiter lesen

Wissen kompakt

Austausch von biotechnologisch hergestellten biologischen Arzneimitteln

Die DGVS, das Kompetenznetz Darmerkrankungen und der bng nehmen Stellung zur Änderung der Arzneimittel-Richtlinie. Die Stellungnehmenden begrüßen grundsätzlich die Neufassung… weiter lesen

Fokus Gastroenterologie

DRG Update Frühjahr 2020 erschienen

Schwerpunkte liegen auf der endoskopischen Steinentfernung/ERCP und Cholezystektomie in einem Aufenthalt, der direkten Cholangioskopie, der Aufwertung von Tagesfällen und der… weiter lesen

Fokus Gastroenterologie

Schirmherrschaften Lehre: Bewerben Sie sich!

Um die Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Gastroenterologie zu fördern, übernimmt die DGVS auf Antrag Schirmherrschaften für Lehrprojekte.… weiter lesen

Wissen kompakt

Zulassung von Trifluridin/Tipiracil bei metastasiertem Magenkarzinom

Trifluridin/Tipiracil wurde neu zur Monotherapie von Patienten mit metastasiertem Magenkarzinom einschließlich Adenokarzinom des gastroösophagealen Übergangs, die nach >2 systemischen Vortherapien… weiter lesen

Wissen kompakt

Informationen zu COVID-19 bei gastroenterologischen Patienten

Aktuelle Informationen und Empfehlungen zu COVID-19 bei gastroenterologischen Patienten zu Risikoeinschätzung, Bedeutung für laufende Behandlungen, Endoskopie. weiter lesen

Pressemitteilung

Vorsorgekoloskopie gehört zu den effektivsten Maßnahmen in der Medizin

Anlässlich des Darmkrebsmonats März ruft die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs-und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) dazu auf, die Vorsorgekoloskopie besser zu nutzen.… weiter lesen

Fokus Gastroenterologie

OPS und ICD: Anträge für 2021 beim DIMDI eingereicht

Die DGVS hat fristgerecht 16 Änderungsvorschläge für die Klassifikationen ICD-10-GM (Internationale Klassifikation der Krankheiten) und OPS (Operationen- und Prozedurenschlüssel) eingebracht. weiter lesen

Wissen kompakt

Leitlinien-Aktualisierungen

Die DGVS plant folgende Leitlinien-Aktualisierungen: S2k-Leitlinie Helicobacter pylori und gastroduodenale Ulkuskrankheit, S2k-Leitlinie Gastrointestinale Endoskopie, Qualitätsanforderungen, S3-Leitlinie Sedierung in der gastrointestinalen… weiter lesen

Fokus Gastroenterologie

G-BA kündigt Einbezug von Fachgesellschaften in Beratungen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie an

An den Beratungen von pharmazeutischen Unternehmern zur zweckmäßigen Vergleichstherapie im Vorfeld der frühen Nutzenbewertung von neuen Arzneimitteln werden künftig auch… weiter lesen

Pressemitteilung

Tag der Seltenen Erkrankungen: Fortschritte in der Therapie

Die Erforschung und Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten für seltene Erkrankungen werden national und auf EU-Ebene seit einigen Jahren besonders gefördert, weshalb… weiter lesen