DIMDI eröffnet Kodierbarkeit von COVID-19

Die WHO hat am 30.01.2020 den Ausbruch des neuartigen Coronavirus als “Gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite” (PHEIC) eingestuft. Nun hat sie nach Beratung mit den zuständigen Gremien unter Beteiligung des WHO Familiy of International Classification (WHO-FIC) Network eine entsprechende Belegung der Schlüsselnummer U07.1 auf den Weg gebracht.

Weitere Informationen zur Kodierung von COVID-19 finden Sie unter:

https://www.dimdi.de/dynamic/de/das-dimdi/aktuelles/meldung/icd-10-who-und-gm-u07.1-kodiert-covid-19-coronavirus-krankheit-2019/

https://www.dimdi.de/static/de/klassifikationen/icd/icd-10-gm/kode-suche/htmlgm2020/block-u00-u49.htm#U07