DGVS im Gespräch mit MdB René Röspel

(c) Foto: Susie Knoll

Berlin, 01. Februar 2018 – Noch während der laufenden Koalitionsverhandlungen trafen sich Professor Frank Lammert (DGVS Präsident), Professor Christian Trautwein (DGVS Vorstand) und PD Dr.  Petra Lynen (DGVS Geschäftsführung) mit SPD-Fraktionsmitglieds und Mitglied des Forschungsausschusses René Röspel, um die Bedeutung der Präventionsforschung und die Notwendigkeit eines Forschungsnetzwerkes zu diskutieren. Während für die neue Legislaturperiode besonders eine teure Wirkstoffinitative diskutiert wird, sollte es bei neuen Initiativen und Netzwerken darum gehen, die unterschiedlichen bereits existierenden Forschungsätze miteinander in Konkurrenz zu setzen und die Outcomes zu vergleichen.

Zum Aufruf Prävention beginnt in den Verdauungsorganen