JUGA Summer School 2020 - Call for Concepts

Die AG Junge Gastroenterologie lädt Dich herzlich zur JUGA Summer School 2020 ein. Über zwei Tage wollen wir Studienkonzepte und Ideen in der klinisch orientierten Forschung diskutieren und ausfeilen, voneinander lernen und uns in angenehmer Atmosphäre besser vernetzen. Bewirb Dich jetzt mit Deinem Studienkonzept bis zum
15. Februar 2020 per E-Mail an juga@dgvs.de!

Du kannst gerne auch an der Summer School ohne eigene Studienskizze teilnehmen und mit uns gemeinsam die vorgestellten Projekte diskutieren. Hierbei ergeben sich beste Gelegenheiten, um frühzeitig Netzwerke und Kooperationen zu entwickeln.

Concepts 2020

Aufruf in der Kategorie „Studienskizzen“

Du hast schon ein ausgearbeitetes Konzept?

Dann bewirb Dich für die Kategorie „Studienskizzen“. Mit Hilfe aller TeilnehmerInnen und professioneller biostatistischer Unterstützung werden wir Pitfalls identifizieren, KooperationspartnerInnen für multizentrische Vorhaben suchen und Impulse für eine erfolgreiche Durchführung geben. Die besten Skizzen werden mit dem DGVS Studiensiegel ausgezeichnet, welches Dir bei der Einwerbung von Drittmitteln hilft.

Wir bieten:

  • Vorstellung Deiner Studie und Weiterentwicklung der Studienskizze auf der 5. JUGA Summer School 2020 durch eine gemeinsame Diskussion und Beratung durch ExpertInnen
  • Unterstützung bei der Rekrutierung durch die Gewinnung von zusätzlichen Studienzentre
  • DGVS Studiensiegel für Deine Studie
  • Reisekostenstipendium für angenommene Skizzen

Wir brauchen:

  1. Deine Studienskizze in Abstractform (max. 500 Wörter)
  2. Hintergrund
  3. Fragestellung
  4. Studiendesign
  5. Erforderliche Ressourcen / benötigte Zentren
  6. Auswirkungen auf zukünftiges klinisches Handeln

Nach Auswahl Deines Studienkonzeptes erfolgt die Vorstellung im Rahmen der 5. JUGA Summer School am 08. und 09. Mai 2020 in Berlin als strukturierter Vortrag zur Grundlage der weiteren Diskussion.

Aufruf in der Kategorie „Komisch – Warum gibt es dazu eigentlich keine Daten?“

Du hast eine Idee, aber noch kein ausgearbeitetes Protokoll oder es fehlt die Idee für die konkrete Umsetzung?

Dann bewirb Dich für die Kategorie „Komisch – Warum gibt es dazu eigentlich keine Daten?“. Wir werden gemeinsam überlegen, wie sich Deine Fragestellung im Rahmen einer klinischen Studie beantworten lässt.

Wir bieten:

  • Vorstellung Deiner Idee als Kurzvortrag und Weiterentwicklung zu einer umsetzbaren Studienskizze
  • Eine vielversprechende Idee wird ausgewählt und gemeinsam mit Experten nochmal intensiv in einem eigenen Panel ausgearbeitet
  • Reisekostenstipendium für angenommene Studienideen

Wir brauchen:

  1. Deine Idee in Abstractform (max. 200 Wörter)
  2. Hintergrund
  3. Fragestellung

Nach Auswahl Deiner Studienidee erfolgt die Vorstellung im Rahmen der 5. JUGA Summer School am 08. und 09. Mai 2020 in Berlin als Kurzvortrag (max. 5 Folien) zur Grundlage der weiteren Diskussion.