DGVS Online Akademie

online-akademie-header_2028x700

Mit der DGVS Online Akademie bietet die DGVS eine attraktive Möglichkeit zum Nachschauen und Nachbereiten der Viszeralmedizin. Hier sind ausgewählte wissenschaftliche Sitzungen, sowie einzelne Satellitensymposien nach kurzer Registrierung kostenfrei abrufbar. Dank responsivem Design ist das Angebot auch mobil nutzbar.

Zur DGVS Online Akademie


In der DGVS Online Akademie stehen folgende Sitzungen für Sie bereit:

Sitzungen der Viszeralmedizin 2017

  • Endoskopische Innovationen – diagnostisch: Optische Auflösung und Differenzierung von Strukturen
  • Neue Konzepte für die Tumordiagnostik
  • Multiresistente Erreger und Antimicrobial Stewardship
  • Neue Leitlinien der DGVS
  • Morbus Crohn – neue Konzepte und Therapieansätze
  • Magenkarzinom und Ösophaguskarzinom
  • Das Mikrobiom bei Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes
  • Nahrungsmittelallergien und Durchfallerkrankungen
  • Grenzen der Palliativtherapie in der Viszeralmedizin
  • Interdisziplinäre Therapie des Pankreaskarzinoms
  • Aktuelle Therapiestandards für das metastasierte Kolonkarzinom
  • Komplikationen der Leberzirrhose
  • Große Studien, die Sie hoffentlich nicht verpasst haben
  • Helicobacter pylori, mal Freund – mal Feind
  • CED und exakte Mukosadiagnostik
  • Wichtige Entwicklungen des Jahres 2017

Sitzungen der Viszeralmedizin 2016

  • Tipps & Tricks: Endoskopische Notfälle im nächtlichen Bereitschaftsdienst
  • Milestone Paper der letzten 12 Monate
  • Neue Leitlinien Gastroenterologie
  • Therapie der Hepatitis C
  • Management von GIST
  • Tipps & Tricks: Verschluss von Fisteln und Leckagen
  • Darm und Migration – viszeralmedizinische Herausforderungen bei Patienten mit Migrationshintergrund
  • Entstehung, Diagnostik und Therapie der NASH
  • Bedeutung von Resistenzen bei Hepatitis B und C
  • Diagnose und Therapie der Leberzirrhose
  • Umgang mit multiresistenten Infektionen in der Viszeralmedizin
  • Proktologie Interdisziplinär
  • Update Varizenblutung
  • Individualisierte Therapie des kolorektalen Karzinoms
  • Kolorektales Karzinom – patientenindividuelle Nachsorge
  • Update Therapie Gastroenterologische Onkologie