Schirmherrschaften für Lehrprojekte

Um die Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Gastroenterologie zu fördern, übernimmt die DGVS auf Antrag Schirmherrschaften für Lehrprojekte. Die Schirmherrschaft wird für innovative Lehrkonzepte vergeben. Dies können sowohl Veranstaltungen wie Vorlesungen, Skillkurse oder Webinare als auch Medien (Webseiten, Printmedien) sein.

Aktuelle Projekte

A-STAR Regensburg

Interprofessionelle Ausbildungsstation Regensburg (A-STAR) – Innovation meets Education

In der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie, Rheumatologie und Endokrinologie, am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) wird eine neue Form der interprofessionellen und interdisziplinären Ausbildung in der Gastroenterologie etabliert. In der interprofessionellen Ausbildungsstation Regensburg (A-STAR) betreuen angehende Ärzte und Pflegekräfte gemeinsam unter maßgeschneiderter Anleitung ihre eigenen gastroenterologischen Patienten.

Ab Oktober 2019 wird an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des UKR ein neues gastroenterologisches Ausbildungskonzept angeboten, die interprofessionelle Ausbildungsstation Regensburg (A-STAR). Bei A-STAR liegen die Schwerpunkte in der Stärkung der Zusammenarbeit von Ärzten und Pflegekräften und der Förderung Verantwortung frühzeitig zu übernehmen. Dies wird dadurch ermöglicht, dass in diesem innovativen Ausbildungsmodell Medizinstudierende, Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Ernährungsberater und angehende Pharmazeuten ihre eigene Station führen.

Die Ziele von A-STAR sind:

  1. Durch eine neue Form des Mentorings gemeinsames Lernen, Handeln und Kommunikation in der Gastroenterologie stärken.
  2. Die Förderung wissenschaftlicher theoretischer und praktischer Fähigkeiten in der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie

Download Flyer

My Endosono!

Auf seiner neuen Webseite stellt Wolfgang Koczi, Landshut, aktuelle  und spannende Untersuchungs- und Lernvideos zur Endosonographie zur Verfügung.

Die Webseite bietet eine umfassende Sammlung pathologischer und Normalbefunde. Einsteigern werden die Leitstrukturen in der Endosonographie vermittelt. Zur Vertiefung erläutern Falldemonstrationen den Nutzen der Technik in der klinischen Praxis. „Spannende Fälle – Erfahrung in der Medizin ist alles! Nur das, was ich kenne, werde ich auch sehen“ ist das Motto der Webseite

Zur Website

Wiss. Leiter:

Dr. med. Wolfgang Koczi
Medizinische Klinik II
Krankenhaus Landshut-Achdorf
Achdorfer Weg 3
84036 Landshut

Sonographie Intensivkurs für Studenten

Albrecht Neesse und Golo Petzold haben an der Universität Göttingen ein spannendes Konzept entwickelt, um den Studenten die gastrointestinale Sonographie nahezubringen.

Zur Website

Inklusive:

  • Auseinandernehmbarer Torso zum anatomischen Verständnis
  • Praktische Untersuchung am Patienten
  • BedsideTeaching
  • Skript zu jedem Kurstag
  • Online Lernplattform
  • Video-Fälle (+ Interventionelle-und KM-Sonographie)
  • Sonographisch-gesteuerte Punktionen am Modell
  • Abschlusszertifikat

Wiss. Leiter:

PD Dr. Dr. Albrecht Neesse
PD Dr. Golo Petzold

Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Aufruf

Gerne möchten wir Sie dazu ermuntern, uns Ihr Projekt oder Ihnen bekannte Projekte vorzuschlagen, die für eine solche Schirmherrschaft der DGVS in Frage kommen

Eine Schirmherrschaft kann vergeben werden, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Die Themen des Projekts liegen im Interesse der DGVS
  • Die Themen richten sich an Studierende oder junge Assistenzärzte, die auf dem Gebiet der Gastroenterologie weitergebildet werden
  • Das Projekt wird federführend von mindestens zwei Gastroenterologen gestaltet, die Mitglied der DGVS sind
  • Die Inhalte des Projektes sind frei von unmittelbaren Firmeninteressen und Produktwerbung (insbesondere kein Monosponsoring)
  • Bei Veranstaltungen müssen diese kostenfrei, mindestens halbtägig oder wiederholt angeboten werden
  • Bei Medien (Webseiten, Printmedien) müssen diese kostenfrei zugängig sein

Schirmherrschaften zu Lehrprojekten werden in der DGVS online Akademie und auf der Webseite www.gastroenterologe-werden.de, sowie einmal pro Jahr im Newsletter der DGVS und in der ZfG vorgestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Bitte schicken Sie uns entsprechende Vorschläge an lynen@dgvs.de.