DRG Update

Das DRG Update wird halbjährlich veröffentlicht und enthält die wichtigsten Änderungen in den Bereichen ICD, OPS und DRG. Damit können Ärzt*innen und Controller*innen prüfen, ob die zum letzten Jahreswechsel in Kraft getretenen Änderungen in ihrem  Arbeitsumfeld ausreichend umgesetzt werden.

DRG Update: Frühjahr 2023

HOT TOPICs:

  • Ambulantisierung
  • Datenjahr 2021 konnte für die Kalkulation des DRG-Systems 2023 mit Anpassungen verwendet werden
  • Stabiler Case Mix in der Gastroenterologie
  • Gleichstellung der Spiralendoskopie mit Push-and-pull-back
  • Aufwertung Tagesfälle mit ESD am Rektum
  • Aufwertung der EFTR am Magen / Dünndarm
  • Leberbiopsie bei Kindern und Jugendlichen 2023 besser

Zum DRG Update Frühjahr 2023

DRG Update: Archiv

Das DRG Projekt der DGVS hat neben konkreten Verbesserungen im DRG System auch einen Schatz an Wissen und Daten hervorgebracht. Diese Expertise wird seit dem Frühjahr 2017 genutzt, um den Mitgliedern ein neues Service-Produkt zur Verfügung zu stellen: Das DRG Update. Das DRG Update wird halbjährlich veröffentlicht. Hier finden Sie die bisher erschienen Ausgaben

 

DRG Newsletter-Anmeldung

Zweimal jährlich versenden wir an alle Interessenten einen DRG Newsletter mit den wichtigsten Änderungen in den Bereichen ICD, OPS und DRG, sowie neuen Publikationen, wie dem DRG Update, dem Kodierleitfaden, dem Leistungskatalog und wichtigen Infos rund um das DRG Projekt der DGVS. Melden Sie sich jetzt zum Newsletter an und verpassen Sie keine relevanten Neuerungen!*

*Die Anmeldung zum Newsletter bedeutet nicht die Teilnahme am DRG Projekt. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.