Kodierleitfaden 2022

Die Kommission Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der DGVS und die Inspiring Health GmbH haben in bewährter Zusammenarbeit den beliebten Kodierleitfaden aktualisiert, der den Kolleg*innen leicht verständliche Kodierhinweise für eine korrekte, spezifische und vollständige Kodierung von gastroenterologischen Patient*innen ermöglichen soll.

Für diese 15. Ausgabe wird der Kodierleitfaden Gastroenterologie erneut gründlich überarbeitet und auf die neuen Klassifikationssysteme (ICD-10-GM 2022 und OPS 2022) angepasst. Die Angaben in diesem Kodierleitfaden fußen auf dem gültigen Regelwerk aus ICD, OPS, Fallpauschalenkatalog, Definitionshandbüchern sowie den Kodierempfehlungen des MDK (SEG4) bzw. FoKA und dienen als Regelwerk wie auch Argumentationshilfe gegenüber den Kostenträgern bzw. dem MD. Die jährliche Aktualisierung erfolgt durch Mitglieder der Kommission für Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) in Zusammenarbeit mit der inspiring-health GmbH.

Vorbestellung

Der Kodierleitfaden kann auf der Verlagswebseite www.medhochzwei-verlag.de vorbestellt werden. Je nach Menge gelten unterschiedliche Preise.

Direkt beim Verlag vorbestellen

Preise

MengePreis
1 Exemplar24,99 €
Ab 10 Exemplaren22,99 €
Ab 25 Exemplaren21,99 €
Ab 50 Exemplaren20,99 €
Ab 100 Exemplaren19,99 €

_____________________

Bei Bestellung von mehr als 10 Exemplaren über den Verlag direkt wird der Staffelpreis nicht angezeigt, jedoch bei der Rechnungstellung automatisch berücksichtigt.

Die Autor*innen

Wir danken den engagierten Autor*innen für den Kodierleitfaden 2022, die das Werk in diesem Jahr von Grund auf neu strukturiert haben.

  • Dr. med. Bora Akoglu
  • Prof. Dr. med. Jörg Albert
  • Dr. med. Martin Braun
  • Dr. med. Thorsten Brechmann
  • Dr. med. Cornelie Haag
  • Dr. med. Wolfgang Heinlein
  • Dr. med. Alexandra Schmidt
  • PD Dr. med. Tobias J. Weismüller