JUGA Digital: After Work Crashkurs

In diesem Online-Format bieten wir Euch kurz und knackig „How do I do“-Kurse, in denen praxisrelevante Kenntnisse rund um die Gastroenterologie vermittelt werden. Mit maximal 90 Minuten Länge lässt sich der Crashkurs gut mit Eurem Alltag kombinieren. Immer donnerstags. Immer 17:30 Uhr. Immer kostenlos.

Der nächste JUGA Crash Kurs findet am 15. Dezember 2022 statt. In diesem Crashkurs präsentieren PD Dr. med. Marcus Hollenbach und Dr. med. Adam Herber Kuriositäten unter der Bauchdecke.

Zur Anmeldung

Durchstarten im neuen Jahr – Crashkurse 2023: Save The Date!

  • 12. Januar 2023: Einstellungen des Elektrokauter-Gerätes je nach Intervention
  • 2. Februar 2023: Fortgeschrittene Resektionstechniken (EMR, ESD, FTRD u.a.)
  • 2. März 2023: Barrett-Ösophagus (Diagnostik, Therapie, Verlaufskontrolle)
  • 6. April 2023: Therapiestrategien CED – neues Medis und Targets
  • 4. Mai 2023: Update Fettlebererkrankungen
  • 1. Juni 2023: KI in der Gastroenterologie – will ich! Brauch ich?
  • 7. September 2023: Neuroendokrine Tumore in der Gastroenterologie
  • 5. Oktober 2023: Hochauflösende Manometrie – Basics der Durchführung und Auswertung
  • 2. November 2023: Wie vernetze ich mich und was bringt mir das?

Das Angebot richtet sich an JUGA Mitglieder und ist kostenlos, eine Registrierung ist erforderlich.

Schon gewusst? Vorträge in der Online-Akademie verfügbar

Neu: Für alle die, die den Kurs verpasst haben, werden in der Online Akademie der DGVS die Essentials noch einmal zur Verfügung gestellt – von JUGA für JUGA. Zur Zeit verfügbar:

  • Internistische Laparoskopie
  • Polypektomie
  • Abszessdrainagen
  • Endoskopische Blutstillung
  • Betreuung von prä- und post-LTx-Transplant Patienten

So funktioniert`s: Auf www.dgvs-akademie.de kurz registrieren bzw. einloggen und losschauen. Viel Spaß!

Zur Online Akademie