Kostenlose Teilnahme an DGVS Fortbildungsveranstaltungen

Die AG Junge Gastroenterologie möchte die Fortbildung junger Kolleginnen und Kollegen fördern und ermöglicht daher die kostenlose Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen der DGVS.

Unser Fortbildungsangebot umfasst die Bereiche:

Zertifikatsseminare

  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Ernährungsmedizin in der Gastroenterologie
  • Gastroenterologische Infektionen
  • Hepatologie
  • Neurogastroenterologie & Motilität
  • Onkologische Gastroenterologie

Vorbereitung auf die Facharztprüfung

  • Intensivkurs Gastroenterologie

Bewirb Dich jetzt!

Interessierte DGVS-Mitglieder, die jünger als 40 Jahre sind und hervorragendes klinisches und/oder wissenschaftliches Engagement nachweisen können, sind herzlich eingeladen sich zu bewerben. Das Angebot steht Assistenzärzten/-ärztinnen (abgeschlossenes 3. Weiterbildungsjahr) bzw. Facharzt/-ärztinnen Innere Medizin mit perspektivischer gastroenterologischer Facharztprüfung offen.

Das benötigen wir

Bitte sende uns Deinen aussagekräftigen Lebenslauf, Dein Motivationsschreiben mit Angabe der gewünschten Fortbildungsveranstaltung sowie Infos zu den von Dir erfüllten Förderkriterien bis zum 15. Februar 2021 an juga@dgvs.de.

Es werden in jeder Zertifikatsseminarreihe der DGVS zwei Plätze sowie im Intensivkurs sechs Plätze im Zeitraum 2021 und 2022 an junge Gastroenterologen vergeben. Über die Vergabe entscheidet nach einer Vorauswahl des Teams der AG Junge Gastroenterologie das Los. Diejenigen mit Losglück können kostenlos an der gewünschten DGVS Fortbildungsveranstaltung (ggf. mehrere Module) teilnehmen. Fahrtkosten und Unterkunft tragen die Teilnehmer selbst.

 

Stand: Januar 2021 2020
AG Junge Gastroenterologie