Kostenlose Teilnahme an DGVS-Zertifikatsseminaren

Die AG Junge Gastroenterologie fördert Dich bei Deiner Fortbildung in der Gastroenterologie. Daher gibt es dieses Jahr wieder die Möglichkeit für junge Kolleg*innen, kostenlos an den Zertifikatskursen der DGVS teilzunehmen!

Die Kurse sind perfekt, um den eigenen klinischen Schwerpunkt zu vertiefen oder einen umfassenden Einblick in eines der folgenden Themen zu erlangen:

  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2023
  • Ernährungsmedizin in der Gastroenterologie 2023
  • Gastroenterologische Infektionen 2022 und 2023
  • Hepatologie Modul 1 2022 / Modul 2 2023
  • Neurogastroenterologie & Motilität 2022 und 2023
  • Onkologische Gastroenterologie 2023

Eine Übersicht über Termine aktueller Zertifikatsseminare findest Du hier.

 

Bewirb Dich jetzt!

 

Alle interessierten DGVS-Mitglieder, die jünger als 41 Jahre sind oder sich noch in der Weiterbildung zum Facharzt für Gastroenterologie befinden, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Die Zertifikatskurse stehen Ärzt*innen in Weiterbildung (abgeschlossenes, 3. Weiterbildungsjahr) und Fachärzt*innen Innere Medizin mit perspektivischer gastroenterologischer Facharztprüfung offen. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Dich um Deinen Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben, in dem Du darlegst, warum der von Dir gewünschte Zertifikatskurs perfekt ist, um Dein Weiterbildungsziel zu erreichen.

Bitte sende uns Deine Unterlagen mit Angabe des gewünschten Seminars bis zum 27. Juli 2022 an juga@dgvs.de!

Es werden in jeder Zertifikatsseminarreihe der DGVS zwei Plätze im Zeitraum 2022 und 2023 vergeben. Nach Vorauswahl entscheidet das Los. Diejenigen mit Losglück können kostenlos an dem gewünschten DGVS-Zertifikatsseminar (ggf. zwei Module) teilnehmen. Fahrtkosten und Unterkunft tragen die Teilnehmenden selbst.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und drücken Dir die Daumen!

Sophie Schlosser und Jonas Staudacher
AG Junge Gastroenterologie