Stand: 03/2015 Update S3-Leitlinie

Diagnostik und Therapie des Morbus Crohn

Ziel dieser Leitlinie soll eine praxisorientierte Zusammenfassung und Bewertung des gegenwärtigen Wissensstands zur Diagnostik und Therapie des M. Crohn bei pädiatrischen Patienten und Erwachsenen sein. Sie soll einen Handlungskorridor für die häufigsten Entscheidungen liefern. Sie soll zudem der evidenzbasierten Fort- und Weiterbildung dienen. Die Leitlinie richtet sich insbesondere an Hausärzte sowie nicht auf CED spezialisierte Gastroenterologen, Chirurgen und Kinderund Jugendmediziner. Die Gültigkeit dieser überarbeiteten Leitlinie wird auf 5 Jahre geschätzt, sodass die Revision für 2018 geplant ist.

Aktualisierung und Ausschreibung

Der Vorstand der DGVS teilt mit, dass die S3-Leitlinie Diagnostik und Therapie des M. Crohn aktualisiert wird. Interessierte können sich für die Koordination des Leitlinienprojektes bzw. die Mitarbeit an der Leitlinie bewerben. Bitte senden Sie hierzu ein formloses, kurzes Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und eine Publikationsliste bis zum 30. November 2018 an die DGVS-Leitlinienkoordination.