DGVS Zertifikatsseminare

DGVS Digital: Gastroenterologische Infektionen

Infektiöse Erkrankungen sind integraler Bestandteil der Gastroenterologie und erlangen zunehmende Bedeutung beispielsweise durch die weitreichenden Veränderungen der Resistenzlagen verschiedenster Erreger infolge des häufig ungezielten Einsatzes unterschiedlicher Antibiotika einerseits und der zunehmenden Herausforderung einer alternden Bevölkerung mit steigender Komorbidität und der besonderen Herausforderung der Migration verschiedener Bevölkerungsgruppen andererseits. Weiterhin stellen die komplexen Interventionen der Hochleistungsmedizin mit ihren spezifischen Risiken besondere Anforderungen an ein rationelles Management bzw. die Prävention infektiöser Komplikationen.

Das DGVS Seminar Gastroenterologische Infektionen vermittelt die Grundlagen der allgemeinen und speziellen Infektiologie – in diesem Jahr erstmals digital. Verschiedene Referenten werden u.a. die besonderen Erfordernisse des Managements infektiöser Durchfallerkrankungen und das interdisziplinäre Management abdomineller Infektionen vermitteln, sich speziellen infektiologischen Problemen einschließlich der besonderen Aspekte immunsupprimierter Patienten widmen. Ergänzt wird das Programm durch interaktive Falldiskussionen.

Teilnehmer, die das abschließende Testat bestehen sowie den Besuch von 3 Fortbildungsveranstaltungen nachweisen, erhalten das DGVS Zertifikat Gastroenterologische Infektionen.

Das Seminar findet online statt in 5 Modulen, jeweils 18:00 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 14. Oktober 2020: Teil 1: Allgemeine Infektiologie
Mittwoch, 21. Oktober 2020: Teil 2: Infektiöse Durchfallerkrankungen
Mittwoch, 28. Oktober 2020: Teil 3: Abdominelle Infektionen
Mittwoch, 04. November 2020: Teil 4: Spezielle Infektiologie
Mittwoch, 11. November 2020: Teil 5: Fallbeispiele

>10 Freie Plätze

Jetzt anmelden

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Matthias Ebert

Wissenschaftlicher Leiter

DGVS Digital: Gastroenterologische Infektionen

 

Ordinarius

II. Medizinische Klinik

Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie

Universitätsklinikum Mannheim

Email senden

PD Dr. med. Roger Vogelmann

Wissenschaftlicher Leiter

DGVS Digital: Gastroenterologische Infektionen

 

II. Medizinische Klinik

Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie

Universitätsklinikum Mannheim

Email senden

Prof. Dr. med. Ansgar Lohse

Wissenschaftlicher Leiter

 

Ordinarius

I. Medizinische Klinik und Poliklinik
Gastroenterologie

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Email senden

Prof. Dr. med. Andreas Stallmach

Wissenschaftlicher Leiter

 

Ordinarius

Klinik für Innere Medizin IV
Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie

Universitätsklinikum Jena

Email senden

Vorträge, Testate & Evaluierung für Teilnehmer

Herzlich Willkommen bei der DGVS Online Akademie!

Als registrierter Teilnehmer des DGVS Seminars Gastroenterologische Infektionen haben Sie die Möglichkeit, vorab oder während des Seminars, die Vorträge der Referenten digital zu verfolgen sowie herunterzuladen.

Nach dem Seminar finden Sie hier ebenfalls Ihr Testat sowie die Möglichkeit eine Evaluierung, zum Seminar, abzugeben.

Erlangung des DGVS Zertifikats Gastroenterologische Infektionen

Das DGVS Zertifikat Gastroenterologische Infektionen wird erlangt nach einem erfolgreich mit Testat bestandenen Seminar, durch die Einreichung eines Fallberichts sowie durch die Teilnahme an drei der unten genannten Tagungen ab dem Jahr der Teilnahme am Kurs.

Anerkannte Tagungen im Überblick

Es wird höchstens eine Tagung einer Regionalgesellschaft anerkannt. Tagungen können auch in aufeinanderfolgenden Jahren besucht werden.

Tagungen, die hier nicht genannt sind, können leider nicht berücksichtigt werden!

Bitte senden Sie Ihre Teilnahmebestätigungen per Mail (seminar @dgvs.de) an die DGVS-Geschäftsstelle. Sobald wir Ihre Unterlagen geprüft haben, senden wir Ihnen das Zertifikat per Post zu.

Teilnehmerstimmen

kundenstimmen_gastroenterologische_infektionen