Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der DGVS chronologisch sortiert. Sie haben Fragen zu einzelnen Themen? Wenden Sie sich an unsere Pressestelle unter den nebenstehenden Kontaktdaten.

Berlin, 17.11.2022

„total zentral: die Leber!“ Expert*innen geben Tipps für eine gesunde Leber

Am 20. November findet der 23. Deutsche Lebertag unter dem Motto „total zentral: die Leber!“ statt. Damit heben die Deutsche Leberstiftung, die GASTRO-Liga e.V und die Deutsche Leberhilfe e.V. die Rolle der Leber als Stoffwechselorgan hervor. Die DGVS ist auch in diesem Jahr Kooperationspartner des Lebertages. Expert*innen der Fachgesellschaft geben anlässlich des Lebertages Tipps, damit das zentrale Stoffwechselorgan möglichst lange gesund bleibt.

Download der Pressemitteilung

Berlin/Hamburg, 10.11.2022

Verstopfung, Schluckstörung, Übelkeit oder Erbrechen: Wenn die Verdauung zu träge wird

Leiden Patienten unter chronischer Verstopfung, Schluckstörungen, Übelkeit oder Erbrechen, kann eine gastrointestinale Motilitätsstörung dahinterstecken. Häufig sind ältere Menschen betroffen. Mit zunehmendem Alter degeneriert das enterische Nervensystem. Auch Autoimmunphänomene nach Virusinfektionen, neurologische oder rheumatische Erkrankungen, Operationen oder bestimmte Ernährungsgewohnheiten können hinter Motilitätsstörungen stecken. DGVS Expert*innen erklären die perorale endoskopische Myotomie (POEM) als Behandlungsmöglichkeit und geben Tipps, um die Verdauung anzuregen.

Download der Pressemitteilung

Berlin, 28.10.2022

“We Remember”: Digital Place of Remembrance now also available in English

The German Society for Gastroenterology, Digestive and Metabolic Diseases (DGVS) e.V. launched the website for the initiative "Gegen das Vergessen” in 2021. With the initiative, the scientific society remembers its Jewish members who were excluded, disenfranchised, persecuted, forced to flee, or deported during the Nazi era. The digital memorial includes more than ninety biographical sketches of these Jewish doctors and serves both as a tribute and a reminder. In order to make it easier for non-German-speaking interested parties as well as the descendants of the Jewish doctors to access the website and the information it contains, it has now also been published in English.

Download der Pressemitteilung

Berlin, 27.09.2022

Transparenz und Dynamik: Erster konkreter Vorschlag für ein sektorenübergreifendes Vergütungssystem bringt die Ambulantisierung voran

Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) begrüßt die Vorschläge zu einem sektorengleichen Vergü-tungssystem, die das Hamburg Center for Health Economics, der BKK Dachverband e.V., das Deutsche Krankenhausinstitut sowie weitere Partner jetzt vorgelegt haben. „Damit kommt endlich Bewegung in den politischen Prozess hin zu einer Ambulantisierung, die sich an medizinischer Qualität mit aufwandsgerechten Erlösen orientiert“, so Professor Dr. med. Heiner Wedemeyer, Pressesprecher der DGVS.

Download der Pressemitteilung

Hamburg, 17.09.2022

Nachwuchstag NEXT GEN war ein voller Erfolg

Der erste Nachwuchstag NEXT GEN auf der Viszeralmedizin 2022 war ein voller Erfolg. Alle 350 Plätze waren bereits im Kongress-Vorfeld restlos ausgebucht. Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) hat mit dem Event, das zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) veranstaltet wurde, einen Nerv getroffen. Dem wichtigen Thema der Nachwuchsgewinnung und Ausbildung wurde so der richtige Stellenwert eingeräumt.

Download der Pressemitteilung

123...