Immer aktuell informiert

Wissen

Aktualisierte S3-Leitlinie Ösophaguskarzinom erschienen

Unter Federführung der DGVS wurde eine aktualisierte Fassung der S3-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Plattenepithelkarzinome und Adenokarzinome des Ösophagus veröffentlicht.

Mehr Lesen

Fortbildung

DGVS Kongressmediathek: Neue Videos veröffentlicht

Wir haben sämtliche Stream-Sitzungen sowie ausgewählte Sitzungen aus dem Präsenzteil des diesjährigen Kongresses für Sie aufgezeichnet und in unserer Kongressmediathek veröffentlicht.

Mehr Lesen

Viszeralmedizin

Viszeralmedizin 2022: Wir haben ein Date!

Wir freuen uns, Sie vom 12. bis 17. September 2022 in Hamburg zu sehen! Verkürzen Sie die Wartezeit mit unserem Film zum Kongress.     weiter lesen

Wissen

Leitlinien: Mediathek ist online

Um den Einstieg in das Thema Leitlinienarbeit zu erleichtern, finden Sie auf unserer Webseite eine Mediathek mit qualitativ hochwertigen und lehrreichen Videos rund um das Thema Leitlinienarbeit. Sowohl Mitarbeitende, die zum ersten Mal mit dem Thema in Berührung kommen, als auch erfahrene Leitlinienersteller können ihr Wissen zu den jeweiligen Themen ausbauen. weiter lesen

Wissen

S2k-Leitlinie Chronische Obstipation

Die aktualisierte Fassung steht als Konsultationsfassung zur Verfügung. Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu den Inhalten können bis zum 17. Dezember 2021 über leitlinien@dgvs.de eingereicht werden. weiter lesen

Wissen

Informationen zu COVID-19 bei gastroenterologischen Patienten

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu COVID-19. Die Seite wird kontinuierlich aktualisiert. weiter lesen

Versorgung

OPS 2022: DIMDI veröffentlicht endgültige Fassung

Das DIMDI hat die endgültige Fassung des Operationen- und Prozedurenschlüssels (OPS) für 2022 bekannt gegeben. Damit die ärztliche Tätigkeit durch die einzelnen Schlüssel richtig abgebildet wird, bringt sich die DGVS Kommission Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie seit vielen Jahren in die jährliche Anpassung des OPS-Katalogs ein. weiter lesen

Wissen

Stellungnahme zur Nutzenbewertung von Nivolumab

Nivolumab ist zugelassen in Kombination mit Ipilimumab zur Behandlung des metastasierten Kolorektalkarzinoms und Nachweis einer Mikrosatelliten-Instabilität (MSI-H) oder Defekten der homologen DNS-Reparatur (dMMR) bei Patient*innen nach vorheriger fluoropyrimidinbasierter Kombinationschemotherapie. Die Stellungnehmenden sehen die Therapie mit Immuncheckpoint-Inhibitoren bei dieser Patient*innengruppe als Durchbruch an. weiter lesen

Wissen

ERN RARE-LIVER publiziert Statement zu COVID-19-Auffrischungsimpfung

Das ERN RARE-LIVER informiert in einem Statement zu Booster Impfungen gegen COVID-19. weiter lesen

Fortbildung

Hands-on Workshop: Künstliche Intelligenz in der Gastroenterologie

Die DGVS bietet einen Workshop an, in dem interessierte Ärzte und Ärztinnen angeleitet werden, künstliche Intelligenzen eigenständig zu erstellen und auszutesten. Termin: 21. und 22. Januar 2022 in Berlin Bewerbungen auf die verfügbaren Plätze sind bis zum 25. November möglich. weiter lesen

Fortbildung

24. Internationales Endoskopie Symposium: JUGAs bekommen Freikarten!

Wir verlosen Freikarten für das 24. Internationale Endoskopie Symposium vom 10. bis 12. Februar 2022 in Düsseldorf. Interessierte JUGAs senden bitte ein E-Mail an mailto:juga@dgvs.de  - am 30. November 2021 wird gelost! weiter lesen

Fortbildung

Save the date: JUGA Winter School 2022

Am 25. und 26. Februar 2022 findet in Leipzig die JUGA Winter School statt. Im Rahmen von kurzen Vorträgen werden Grundkenntnisse für wichtige Themen der Gastroenterologie praxisnah vermittelt. weiter lesen

Fortbildung

DGVS Digital: DRG Interaktiv am 20. Januar 2022

Erstmals wird unsere traditionelle Jahresauftaktveranstaltung „DRG Interaktiv“ gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM) und unter der Leitung von Prof. Erika Raab (DGfM) und Prof. Jörg Albert (DGVS) durchgeführt. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung selbstverständlich kostenfrei. weiter lesen

Wissen

United European Gastroenterology (UEG) veröffentlicht Positionspapier zu COVID-19

Die UEG hat das Positionspapier "COVID-19 and Digestive Health: Implications for prevention, care and the use of COVID-19 vaccines in vulnerable patients" publiziert. weiter lesen

Pressemitteilung

S3-Leitlinie Speiseröhrenkrebs aktualisiert

Unter Federführung der DGVS wurde die S3-Leitlinie zum Ösophaguskarzinom ergänzt und neue Empfehlungen zur Diagnostik sowie zur kurativen und palliativen Therapie erarbeitet. weiter lesen

DGVS

Gegen das Vergessen

Mit der Initiative "Gegen das Vergessen" hat die DGVS erstmals einen virtuellen Erinnerungsort geschaffen, an dem die Lebenswege und vielfältigen Beiträge ihrer seit 1933 ausgeschlossenen jüdischen Mitglieder gewürdigt werden. weiter lesen

Wissen

CIRS Endoskopie: Nutzen Sie die Plattform!

CIRS Endoskopie der DGVS ist das Berichtssystem für kritische Ereignisse in der gastrointestinalen Endoskopie. Nutzen Sie den neuen kostenlosen Newsletter-Service und verpassen Sie keine neuen Fälle und Fallbewertungen im CIRS Endoskopie! Außerdem kann eine Bestätigung gemäß § 136a Absatz 3 Satz 3 SGB V über die Teilnahme an CIRS-Endoskopie angefordert werden. Verbessern Sie nachhaltig den Handlungsalltag und die Patientensicherheit. weiter lesen

DGVS

Schluss mit trüben Tassen: In GUT we TRUST

Rüsten Sie sich für die nächste Videokonferenz mit der exklusiv für unsere Mitglieder gestalteten Tasse „In GUT we TRUST“. Sie können die Tassen zum Preis von zehn Euro brutto (inklusive Versand) bestellen. Schnell sein lohnt sich, denn die Anzahl der Tassen ist limitiert!   weiter lesen

Unsere aktuellen Veranstaltungen

DGVS Veranstaltungen

DGVS Digital: Gastroenterologische Infektionen

5 Module, jeweils 18:00 – 20:35 Uhr

 

MEHR INFOS

DGVS Veranstaltung

JUGA Digital: After Work Crashkurs Sedierung

07. Oktober 2021

MEHR INFOS

DGVS Veranstaltung

DGVS Digital: Intensivkurs Gastroenterologie

Modul 1: 14.-15. Oktober 2021
Modul 2: 28.-29. Oktober 2021

MEHR INFOS

DGVS Veranstaltungen

DGVS Seminar Neurogastroenterologie & Motilität

Modul 1: 27.10.2021, 03.11.2021, 10.11.2021, Onlineseminar
Modul 2: 26.-27. November 2021, Präsenzseminar in Hamburg

MEHR INFOS

Websites, Kampagnen, Partner und besondere Angebote