Immer aktuell informiert

DGVS

DGVS-Mitgliederversammlung und Wahlen 2021

Im Rahmen der DGVS Viszeralmedizin 2021 laden wir Sie herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 16. September 2021, ein. Auf der Mitgliederversammlung finden Wahlen verschiedener Gremien statt.

Mehr Lesen

DGVS

Gegen das Vergessen

Mit der Initiative “Gegen das Vergessen” hat die DGVS erstmals einen virtuellen Erinnerungsort geschaffen, an dem die Lebenswege und vielfältigen Beiträge ihrer seit 1933 ausgeschlossenen jüdischen Mitglieder gewürdigt werden.

Mehr Lesen

Wissen

Konsultationsfassung S3-Leitlinie "exokrines Pankreaskarzinom"

Die aktualisierte Fassung der S3-Leitlinie zum exokrinen Pankreaskarzinom steht nun als Konsultationsfassung zur Verfügung. Hinweise und Verbesserungsvorschläge zu den Inhalten können bis zum 10. Oktober 2021 über leitlinien@dgvs.de eingereicht werden. weiter lesen

DGVS

Umfrage zur Palliativsituation fortgeschrittener Erkrankungen

Die AG Palliativmedizin bittet um Ihre Teilnahme an der folgenden Umfrage. Zweck der Untersuchung ist es, das Bewusstsein für die palliative Versorgung häufiger gastrointestinaler Symptome zu schärfen, die Versorgungslandschaft zu analysieren und Bereiche und Symptome zu identifizieren, die nur unzulänglich behandelt werden können. weiter lesen

Wissen

Aktualisierte S3-Leitlinie Morbus Crohn erschienen

Unter Federführung der DGVS wurde die S3-Leitlinie Morbus Crohn vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die DGVS dankt den Koordinierenden Professor Andreas Sturm, Berlin, und Professor Andreas Stallmach, Jena, für ihren außerordentlichen Einsatz sowie allen Mitarbeitenden und beteiligten Fachgesellschaften für ihr großes Engagement. weiter lesen

Pressemitteilung

Die nicht-alkoholische Fettleber – eine noch immer unterschätzte Erkrankung

Ein westlicher Lebensstil mit üppiger Ernährung und zu wenig Bewegung begünstigt nicht nur die Entstehung schwerwiegender Erkrankungen wie Adipositas, Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern fördert auch die Entstehung einer so genannten nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung (NAFLD), die – trotz ihrer zentralen Rolle für alle Stoffwechselerkrankungen – zumeist zu wenig Beachtung findet. In einem gemeinsam mit anderen Organisationen und Fachgesellschaften verfassten Positionspapier fordert die DGVS, dass verstärkte gesundheitspolitische Anstrengungen unternommen werden sollten, um der steigenden Inzidenz entgegenzuwirken und gravierende Gesundheitsfolgen zu vermeiden. Das Positionspapier und die zentralen Forderungen werden Teil der Kongresspressekonferenz zur Viszeralmedizin 2021 sein. weiter lesen

Wissen

Aktualisierte Arzneistofflisten zum Download verfügbar

Zur Unterstützung für Studierende und Lehrende hat die DGVS Arzneistofflisten ergänzend zu den Leitlinien der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sowie der Hepatitis B und C erarbeitet. Diese wurden in Bezug zur IMPP-Arzneistoffliste gesetzt und sollen eine Angleichung mit dem aktuellen Lernzielkatalog NKLM 2.0 ermöglichen. Die assoziierten Arzneistofflisten wurden Ende August 2021 aktualisiert und sind ab sofort verfügbar. weiter lesen

Wissen

Weißpapier Kommission Qualität

Ein wichtiges Ziel der DGVS ist es, Qualität in der Gastroenterologie zu definieren und zu verbessern. Die Kommission Qualität stellt in ihrem Weißpapier eine Auswahl von Indikatoren vor, die dabei unterstützen können, die Versorgung im klinischen Alltag zu verbessern. Die Qualitätsindikatoren wurden aus den DGVS Leitlinien extrahiert, sind durch Gastroenterolog*innen selbst umsetzbar und sollen kontinuierlich erweitert werden. weiter lesen

Wissen

Aktualisierte S3-Leitlinie Pankreatitis erschienen

Unter Federführung der DGVS wurde eine aktualisierte Fassung der S3-Leitlinie Pankreatitis veröffentlicht, die unter der Koordination von Professor Julia Mayerle, München, und Professor Herrn Markus M. Lerch, München, grundlegend überarbeitet wurde. Die DGVS dankt den Koordinierenden für ihren außerordentlichen Einsatz sowie allen Mitwirkenden und beteiligten Fachgesellschaften für ihre Mitarbeit und ihr großes Engagement bei der Aktualisierung der Leitlinie. weiter lesen

DGVS

Neuwahlen des JUGA Sprecherteams

Im September 2021 finden die turnusgemäßen Neuwahlen des Sprecherteams der AG Junge Gastroenterologie statt. Die neue genderparitätisch besetzte Doppelspitze wird für eine zweijährige Amtszeit gewählt. Wer, wann, wo und wie erfährst Du unter nachfolgendem Link. weiter lesen

Wissen

Überarbeitete S3-Leitlinie zur Hepatitis-B-Virusinfektion erschienen

Unter Federführung der DGVS wurde die S3-Leitlinie zu Hepatitis-B-Virusinfektion vollständig überarbeitet. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Screening- und Diagnostik-Empfehlungen, aber auch auf die Therapie-Empfehlungen, gelegt. Die DGVS dankt den Koordinierenden Professor Markus Cornberg und Professor Jörg Petersen für ihren außerordentlichen Einsatz sowie allen Mitarbeitenden und allen weiteren beteiligten Fachgesellschaften für ihr großes Engagement. weiter lesen

Versorgung

Bewertungsausschuss vereinbart EBM für das Screening auf Hepatitis B- und C-Virusinfektionen

Versicherte ab dem 35 Lebensjahr haben im Rahmen der allgemeinen Gesundheits-untersuchung (Check-Up 35) einmalig Anspruch auf ein Hepatitis B- und Hepatitis C-Virusscreening. Am 04. August 2021 wurde im Bewertungsausschuss zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und dem GKV-Spitzenverband der einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) für das Screening vereinbart und neue Zuschlagsziffern für die Vergütung der ärztlichen Beratungsleistungen und Laborkontrollen festgelegt.

weiter lesen

Pressemitteilung

Gegen das Vergessen – DGVS veröffentlicht neue Webseite als digitalen Erinnerungsort

Um sich ihrer Verantwortung während der NS-Diktatur zu stellen und ihrer von 1933 bis 1945 verfolgten jüdischen Mitglieder zu gedenken, hat die DGVS die Initiative „Gegen das Vergessen“ ins Leben gerufen. Mit einer im September 2021 veröffentlichten Webseite hat die Initiative einen digitalen Erinnerungsort geschaffen, der die Namen und Biografien jener Mitglieder umfasst, die als Folge der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten aus der Fachgesellschaft ausgeschlossen, entrechtet, verfolgt, zur Flucht gezwungen oder im Konzentrationslager ermordet wurden. Der Ort soll Würdigung und Mahnung gleichermaßen sein. weiter lesen

Wissen

Aktualisierung der S3-Leitlinien Reizdarmsyndrom und Intestinale Motilitätsstörungen erschienen

Unter der gemeinsamen Federführung von DGNM und DGVS wurden die S3-Leitlinien "Reizdarmsyndrom" und "Intestinale Motilitätsstörungen" einem vollständigen Update unterzogen. Die DGVS dankt den Koordinierenden Frau PD Dr. Viola Andresen, Frau PD Dr. Jutta Keller und Herrn Prof. Dr. Peter Layer für ihren außerordentlichen Einsatz sowie allen Mitarbeitenden und allen weiteren beteiligten Fachgesellschaften für ihr großes Engagement. weiter lesen

Versorgung

Stellungnahme zur Nutzenbewertung des G-BA von Pemigatinib (Cholangiokarzinom)

In einer gemeinsamen Stellungnahme kommen die beteiligten Fachgesellschaften zum dem Schluss, dass Pemigatinib im Rahmen seines seines Status als Medikament für seltene Erkrankungen einen beträchtlichen Zusatznutzen für Patient*innen mit biliärem Karzinom und Nachweis einer FGFR2-Genfusion nach Versagen mindestens einer vorherigen systemischen Therapie aufweist und deshalb die Therapie der Wahl darstellt. weiter lesen

Wissen

Aktualisierung der S3-Leitlinie Hepatozelluläres Karzinom und biliäre Karzinome erschienen

Unter Federführung der DGVS wurde die S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Hepatozellulären Karzinoms und biliärer Karzinome“ grundlegend überarbeitet. Die DGVS dankt den Koordinatoren Professor Nisar P. Malek und Professor Peter R. Galle für ihren außerordentlichen Einsatz sowie allen Mitarbeitern und beteiligten Fachgesellschaften für ihre Mitarbeit und ihr großes Engagement. weiter lesen

Wissen

Neue S1-Leitlinie: Post-COVID/ Long-COVID

Unter Beteiligung der DGVS wurde am 12. Juli 2021 die S1-Leitlinie Post-COVID/ Long-COVID veröffentlicht. Auf Basis der häufig noch sehr begrenzten Datenlange soll die Leitlinie bei Post-/ Long-COVID-spezifischen Symptomen die diagnostisch-therapeutische Orientierung vereinfachen und einen klinisch-praktischen Leitfaden liefern. weiter lesen

Extern

Freistellungs-Stipendien der Deutschen Leberstiftung

Mit dem Freistellungs-Stipendium fördert die Deutsche Leberstiftung klinische Studien oder Projekte. Die Stipendien sollen eingesetzt werden, um eine Freistellung von Ärzten für die Projekt- bzw. Studienplanung zu finanzieren. Bewerbungen sind noch bis zum 1. Oktober 2021 möglich. weiter lesen

Unsere aktuellen Veranstaltungen

DGVS Veranstaltung

DGVS Digital: Refresher-Kurs Sonographie 2021

29. September 2021

MEHR INFOS

DGVS Veranstaltungen

DGVS Digital: Gastroenterologische Infektionen

5 Module, jeweils 18:00 – 20:35 Uhr
04. Oktober 2021
11. Oktober 2021
18. Oktober 2021
25. Oktober 2021
02. November 2021

 

MEHR INFOS

DGVS Veranstaltung

DGVS Digital: Intensivkurs Gastroenterologie

Modul 1: 14.-15. Oktober 2021
Modul 2: 28.-29. Oktober 2021

MEHR INFOS

DGVS Veranstaltungen

DGVS Seminar Neurogastroenterologie & Motilität

Modul 1: 27.10.2021, 03.11.2021, 10.11.2021, Onlineseminar
Modul 2: 26.-27. November 2021, Präsenzseminar in Hamburg

MEHR INFOS

Websites, Kampagnen, Partner und besondere Angebote