• Fortbildung aktuell

    Viszeralmedizin 02.–05. Oktober 2019

    Wir sehen uns in Wiesbaden!

  • DGVS im Blick

    Wir begrüßen unser 6000. Mitglied bei der DGVS!

    Werden Sie das 7000.

  • die dgvs

    Gesundheit durch

    Gastroenterologie.

    Mehr erfahren

  • Wissen kompakt

    Zu den DGVS-Leitlinien

    Mehr Informationen

  • die dgvs

    Weißbuch 2018/19 erschienen

    Zum Weißbuch

  • Fokus Gastroenterologie

     

    Nachwuchsförderung in der Gastroenterologie

    Mehr lesen

Immer aktuell informiert

Viszeralmedizin

Kongress App

Laden Sie sich hier die neue Kongress App zur Viszeralmedizin 2018 in München. Unsere Techniker arbeiten mit Hochdruck an den letzten Baustellen.

Mehr Lesen

Wissen kompakt

DGVS Leitlinien: Kooperation mit Amboss

Die DGVS-Leitlinien werden künftig komplett im Medizin-Nachschlagewerk von Amboss integriert sein. Den Auftakt macht die Leitlinie Gastrointestinale Blutung.

Mehr Lesen

Pressemitteilung

DGVS begrüßt ihr 6000. Mitglied

Die DGVS wächst weiter und zieht vor allem junge Ärzte zunehmend an. In den letzten zehn Jahren konnte die Fachgesellschaft ihre Mitgliederzahlen verdoppeln. Mit Nada Abedin begrüßt die DGVS im Rahmen ihres Jahreskongresses 2018 nun ihr 6000. Mitglied. weiter lesen

DGVS im Blick

Überarbeitete Fassung der DGVS Chronik

Pünktlich zur Jahrestagung veröffentlicht die DGVS mit ihrem Archivar Dr. Harro Jenss eine überarbeitete Fassung der Chronik als ePaper und digitales PDF. weiter lesen

Viszeralmedizin

DGVS Virtual Reality Lounge

Erstmals auf der Viszeralmedizin: Begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise durch den Darm oder behandeln Sie lebensnah Ihren gastroenterologischen Patienten in der Notaufnahme – nicht nur spannend für Medizinstudierende und Junge Ärzte! weiter lesen

Wissen kompakt

Stellungnahme zur Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung

Die DGVS unterstützt grundsätzlich die Initiative des Bundesministers, durch eine Vorgabe zu Pflegepersonaluntergrenzen die Versorgungsqualität der Patienten in den Krankenhäusern sicherzustellen und die vielfach sehr belastende Arbeitssituation für die Pflegekräfte zu verbessern. weiter lesen

Wissen kompakt

Erweiterung der ASV aus bestimmte seltene Lebererkrankungen

Patientinnen und Patienten mit bestimmten seltenen Lebererkrankungen – der primär biliären Cholangitis (PBC), der primär sklerosierenden Cholangitis (PSC) und der Autoimmunhepatitis (AIH) – können zukünftig vom Behandlungsangebot der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) profitieren. weiter lesen

Extern

Late-breaking Abstracts zur UEG Week einreichen

Bis zum 13. September 2018 können Sie Ihr Abstract für die UEG Week (20.-24.10.2018, Wien) einreichen und so Teil des größten europäischen Fachkongresses für Gastroenterologie werden. Finden Sie diese und weitere Informationen zum Kongress unter dem Link. weiter lesen

Wissen kompakt

Bericht aus der Kommission Qualität der DGVS

Erste Aufgabe der im vergangenen Jahr neu gegründeten Kommission ist es, die Position der Gastroenterologie zur Qualitätssicherung im Spannungsfeld von Ärzteverbänden und den Institutionen der Selbstverwaltung zu definieren. Hier finden Sie einen aktuellen Bericht der Kommission. weiter lesen

Fokus Gastroenterologie

Neuregelung zur Darmkrebsvorsorge

Der Gemeinsame Bundesauschuss hat die Neuregelung der Darmkrebsvorsorge beschlossen. Kernstück des neu organisierten Programms ist das strukturierte Einladungsverfahren, durch das mehr Menschen als bisher erreicht werden sollen. weiter lesen

Studienankündigung

VedoSono-Studie

Studienziel der VedoSono Studie ist die Erweiterung von Erkenntnissen zum Therapieverlauf bei Patienten mit MC und Cu unter der Bedingung der routinemäßigen Anwendung von Vedolizumab. weiter lesen

Wissen kompakt

CIRS Endoskopie der DGVS

CIRS Endoskopie der DGVS ist das erste Modellprojekt eines Berichtssystems für kritische Ereignisse in der gastrointestinalen Endoskopie. In einem eigens eingerichteten Internetportal können alle Interessierten Fälle berichten und aus den berichteten und analysierten Fällen eigene Maßnahmen zur präventiven Steigerung der Patientensicherheit in ihrem Handlungsalltag ableiten. weiter lesen

Pressemitteilung

Teuer und sinnlos: DGVS rät von Stuhltests zur Analyse des Darm-Mikrobioms ab

Einige Hersteller und Labore bieten seit einiger Zeit Untersuchungen von Stuhlproben zur „Analyse“ der Darmflora an und leiten aus den Ergebnissen Ernährungs- und Handlungsempfehlungen ab. Die DGVS rät davon ab, Stuhltests zur Untersuchung des Mikrobioms zu nutzen. Diesen fehle derzeit die wissenschaftliche Grundlage, so die Experten der Fachgesellschaft. weiter lesen

DGVS im Blick

Weißbuch Gastroenterologie 2018/19

Ab sofort steht das aktualisierte Weißbuch 2018/2019 als E-Book zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung. Neu ist insbesondere das ausführliche Kapitel Prävention ab Seite 229, ein Thema dass bei steigender Krankheitshäufigkeit und dementsprechend höheren Versorgungskosten besondere Aufmerksamkeit braucht. weiter lesen

Unsere aktuellen Veranstaltungen

DGVS Zertifikatsseminar

22. Intensivkurs Gastroenterologie

Augsburg

10.-13.10.2018

MEHR INFOS

DGVS ZERTIFIKATSSEMINAR

5. DGVS-Seminar Gastroenterologische Infektionen

Erfurt

01.-03.11.2018

MEHR INFOS

DGVS Zertifikatsseminar

5. DGVS-Seminar Neurogastroenterologie & Motilität

Hamburg

29.11.-01.12.2018

Mehr Infos

DGVS Veranstaltungen

25. AGIO Winterkurs der DGVS gemeinsam mit dem 12. Symposium IDZ der Charité

Berlin

15.+16.02.2019

MEHR INFOS

Websites, Kampagnen, Partner und besondere Angebote